fruchtigen

Sorten

Die Fruchtigen


  • Gemischter Satz
  • Gelber Muskateller
  • Müller-Thurgau
  • Welschriesling Classic
  • Zweigelt Rosé Classic N°1

Sorten

Die DAC's


  • DAC Classic
  • DAC Prestige
  • DAC Reserve
DACs
suessen

Sorten

Die Süßen


  • Grüner Veltliner Spätlese
  • Welschriesling Auslese Pelicere

Sorten

Die Starken


  • Grüner Veltliner Spätlese Barrique 14%
  • Zweigelt Classic 13,5%
  • Grande Cuve Reserve 14%
  • Rösler 14,5%
starken
spezialitaeten

Sorten

Die Spezialitäten


  • Frizzante vom Gelben Muskateller
  • Frizzante vom Rose
  • Zweigelt-Rosè-Barrique
  • Orange Wine NEU!

- NEU -

Orange-Wine

Der durchaus kräftige, nicht aufgezuckerte Orange-Wine  ist reinsortig aus der Qualitätsweintraube „Welschriesling“ gekeltert worden.

Die Weintrauben für unseren Orange-Wine sind auf Kalkstein- Lehm- Sandböden gewachsen. Spät und vollreif wurde dieser mit 19 ° KMW am 28. September 2016 gelesen. Vollständig gerebelt, mit den Schalen vergoren und anschließend  6 Monate auf der Maische belassen.

Gegen Ende der Gärung, setzte der spontane Säureabbau ein. Dieser war nach etwa 14 Tagen abgeschlossen. In diesem Prozeß wurde die harte Äpfelsäure in die weichere und vollmundigere Milchsäure umgewandelt. Nachdem wurde der Orange-Wine von der Maische abgetrennt und für weitere 2 Monate auf der Vollhefe belassen. Anschließend ohne Schwefegabe und Filtration auf die Flasche gefüllt. Trotz des mehrmonatigen Schalenkontaktes, ist der Orange-Wine sehr trinkfreudig.

Der Wein zeigt ein kräftiges, leicht trübes Gelborange mit zarten grünlichen Reflexen. Die Nase verblüfft neben der satten Phenolik und der dichten Schalenaromen mit feiner und frischer Frucht. Dazu Walnüsse und Datteln und mildem Honig, sogar ein Hauch Marzipan scheint durch. Das Alles liegt auf einer feinen Cremigkeit, weich und süffig, fast zart und doch voller Kraft. Der Wein ist ein Erlebnis der besonderen Art.

Sein volles Bukett und Aroma erreicht dieser Wein bei einer Trinktemperatur von 12 – 14 ° Celsius.

Buschenschank